Immer bestens informiert

Aktuelles / Presse

Hier finden Sie Aktuelles sowie alle Pressemitteilungen rund um das GEBHARDT BAUZENTRUM.

Pressekontakt

Micha Kraus - Leitung Marketing & Werbung
Telefon: 09131 75 45 - 60
E-Mail: micha.kraus(at)gebhardt-bauzentrum.de

GELBSPARTAG in unserer Niederlassung Marktheidenfeld

Am Donnerstag, 07.07. haben wir in der Niederlassung Marktheidenfeld unseren großen GELBSPARTAG! In Zusammenarbeit mit unserem Partner DEWALT haben wir ein sauberes Programm erstellt - von 9.00 - 17.00 Uhr gibt´s Profiwerkzeug zum Aktionspreis, und ab einem Nettoeinkaufswert von 600,- Euro kommt eine attraktive Prämie gratis obendrauf. Alle Infos dazu finden Sie auf unserem Flyer!

/ Marktheidenfeld, 04.07.2016 /


Gebhardt Bauzentrum spendet 500 Euro an den Tierschutzverein Main-Spessart e.V.

Das Wally-Bangert-Tierheim in Lohr ist das einzige Tierheim im Kreis Main Spessart. Seine Mitarbeiter und viele ehrenamtliche Helfer kümmern sich 365 Tage im Jahr liebevoll um die tierischen Schützlinge. Das Tierheim kann zahlreiche Kleintiere, Katzen und Hunde beherbergen. Die Unterbringung im Tierheim soll jedoch immer nur eine vorübergehende Lösung sein und eines der Hauptanliegen des Tierschutzvereins Main-Spessart e.V. ist es, die in ihrer Obhut stehenden Tiere an verantwortungsbewusste Menschen weiter zu vermitteln.

Finanziert wird das Tierheim, neben den Zuschüssen der umliegenden Gemeinden, überwiegend durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Sponsoren. Der Tierschutzverein Main-Spessart e.V. ist für die Unterbringung und Pflege der Tiere daher zwingend auf Sach- und Geldspenden angewiesen.

Mit ihrer jährlichen Spendenaktion unterstützt das Team des Gebhardt Bauzentrum in diesem Jahr den Tierschutzverein. Das Geld wird für den Bau einer neuen Einrichtung verwendet, die für die Erstaufnahme von Katzen und für die Unterbringung kranker Tiere sowie Mutterkatzen notwendig ist.

Die durch Kuchen- und Getränkeverkäufe gesammelten Spenden in Höhe von 500 Euro übergaben Geschäftsführer Bernd Ullrich und Leiter der Niederlassung Marktheidenfeld Ricky Böhm-Hennes, an Frau Schmidt-Wettengel vom Tierschutzverein Main-Spessart e.V.

Das Gebhardt Bauzentrum Marktheidenfeld wird derzeit von Grund auf saniert. Das gesamte Team steht seinen Kunden weiterhin im großen Verkaufs- und Beratungszelt wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite. Im Herbst 2016 werden die neuen Verkaufs- und Beratungsflächen mit Baufachmarkt, Bauelemente-Ausstellung und großem Fußbodenstudio fertig gestellt.

/ Marktheidenfeld, 04.07.2016 /


GEBHARDT bei Fußballtunier in Schwarzenbach

Unser Gebhardt-Team hat am diesjährigen Willi-Schockel-Gedächtniscup am 11.06.2016 in Schwarzenbach teilgenommen - und das ziemlich erfolgreich!

Während des Turniers stellte unsere Mannschaft ihr ganzes Können unter Beweis und ging so als Sieger vom Feld. Die Ehrung der beiden Torschützenkönige, die ebenfalls zum "Gelb.Und Gut!-Lager" gehörten, setzte dem Ganzen dann schließlich die Krone auf.

Wir sind stolz auf unser Team und gratulieren zum ersten Platz!

/ Marktheidenfeld, 22.06.2016 /


GELBSPARTAG in unserer Niederlassung Erlangen

Am Freitag, 10.06. haben wir in der Niederlassung Erlangen unseren großen GELBSPARTAG! In Zusammenarbeit mit unserem Partner DEWALT haben wir ein sauberes Programm erstellt - von 9.00 - 16.00 Uhr gibt´s Profiwerkzeug zum Aktionspreis, und ab einem Nettoeinkaufswert von 600,- Euro kommt eine attraktive Prämie gratis obendrauf. Alle Infos dazu finden Sie auf unserem Flyer!

/ Marktheidenfeld, 07.06.2016 /


Großer Umbau am Nordring in Marktheidenfeld

Wer in den letzten Tagen am Nordring entlang fährt, dem entgehen die beträchtlichen Veränderungen am Gebhardt Bauzentrum nicht. Pünktlich zum 90jährigen Bestehen des Gebhardt Bauzentrums wird saniert und renoviert - und das von Grund auf.

Das komplette Gebäude wird  derzeit entkernt und neu geschaffen. Neben einer frischen Fassade erhält das Bauzentrum neue Beratungs- und Verkaufsflächen, verbesserte Parkmöglichkeiten und ein zeitgemäßes Lager- und Logistikkonzept.

Auf über 1.200 qm werden zukünftig ein Profi Bau-Fachmarkt und eine Bauelemente-Ausstellung entstehen. Alles, was das Bauherren- und Profihandwerkerherz für die Bereiche Hochbau, Ausbau, Garten- und Landschaftsbau höher schlagen lässt, findet sich hier genauso wie Dachfenster, Fliesen, Parkett, Laminat, Vinyl-Beläge oder Natursteine.

Als Multispezialist für Baustoffe versteht es Gebhardt auf alle Bedürfnisse und Anforderungen von Umbau- und Sanierungsprojekten über den klassischen Hausbau bis hin zu Großbaustellen, einzugehen, optimal zu Betreuen und mit hochwertigen Produkt- und Systemlösungen die passenden Materialien und Werkzeuge zu liefern.

Auch während der gesamten Umbauzeit geht der Verkauf selbstverständlich weiter. Das Team des Gebhardt Bauzentrum freut sich seine Kunden im großen Fachmarkt- und Beratungszelt auf dem Gelände am Nordring 4 begrüßen zu dürfen.

/ Marktheidenfeld, 25.05.2016 /


Das GEBHARDT EM-Gewinnspiel in den Niederlassungen Erlangen und Zirndorf

So sehen Sieger aus!

Aus über 100 Gewinnspielteilnehmern hat das Los entschieden: Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich am Montag, 09.05.2016 unsere drei Gewinner in der Erlanger Niederlassung ein.

Frau Fiedler, die Gewinnerin des Hauptpreises, staunte nicht schlecht, als sie das große Paket mit dem gewonnenen Kicker in Empfang nahm. „Das bekommen wir niemals ins Auto – da wird mein Mann nochmal mit dem Unimog vorbeifahren müssen!“ Kurz entschlossen wurde also nur das Trikot eingepackt.

Der zweite Platz ging an den einzigen Mann in der Runde, Herrn Götz aus Oberasbach. Ebenfalls mit Trikot und dem Kicker-Stehtisch ging es für ihn und seine Frau direkt zum Überraschungsbesuch zu den Enkelkindern. „Die werden Augen machen! Und das Beste ist - sie wissen noch nichts von ihrem Glück!“

Die dritte Gewinnerin, Frau Woschnitza, freute sich neben dem Tisch-Kicker ganz besonders über den 100€-Einkaufs-Gutschein. „Wir sind sowieso gerade dabei unseren Garten herzurichten, da kommt der Gutschein genau richtig. Vielleicht werden wir uns einen Sichtschutz oder schöne Steine für die Gestaltung unseres Gartens aussuchen - meine Ideen sind derzeit noch im Kopf."

An dieser Stelle wünschen wir allen Fußball-Begeisterten ein großartiges Turnier mit vielen Toren und ausgelassener Stimmung.

/ Marktheidenfeld, 19.05.2016 /


GEBHARDT beim RUNTERRA

Vergangenen Samstag fand bei Zirndorf wieder der RUNTERRA statt - der RUN mit den meisten Hindernissen!


Bei einer Distanz von 16 km galt es mehr als 80 Hindernisse zu überwinden. Von "Matschlöchern" und "Schlangengruben", über "Moorleichen" und "Röhrenkrabbler", bis hin zu "Gebhardt´s Schikane" war alles dabei... :-)

Natürlich war auch das Gebhardt Team wieder erfolgreich mit am Start - und wir sind richtig stolz auf euch !!!


/ Marktheidenfeld, 30.09.2015 /


Unterstützung für schwerstkranke Kinder und Jugendliche

Gebhardt Bauzentrum spendet 1.500,- Euro an das Kinderhospiz "Sternenzelt Mainfranken e.V."

Auch in diesem Jahr spendet das Team des Gebhardt Bauzentrum den durch Kuchen- und Getränkeverkauf gesammelten Erlös, welchen der geschäftsführende Gesellschafter Bernd Ullrich zu einem Spendenbetrag von 1.500,- Euro aufgestockt hat, an eine wohltätige Einrichtung. 

"Das Kinderhospiz Sternenzelt zu unterstützen ist für uns eine echte Herzensangelegenheit" betont Niederlassungsleiter Norbert Dietl bei der Spendenübergabe.

 / Marktheidenfeld, 22.05.2015 /


Münnerstadt zieht um nach Hammelburg!

Bündelung der Kompetenzen

Zum 01. April 2015 wird der Standort Münnerstadt in das neue Rhön-Saale-Bauzentrum in Hammelburg integriert. Schon während des Bestehens der beiden Standorte erfolgte eine gebietsübergreifende Kundenbetreuung, sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich. Jetzt werden die Niederlassungen zusammengelegt um bereits bestehende Synergieeffekte noch besser nutzen zu können.

Die sich bietenden Vorteile des neuen Rhön-Saale-Zentrums in Hammelburg kommen der optimalen Kundenbetreuung zugute. Auf über 1.500 qm präsentiert das Gebhardt Bauzentrum einen Bau-Fachmarkt und eine Bauelemente-Ausstellung die ihresgleichen sucht. Alles was das Bauherren- und Handwerkerherz höher schlagen lässt, findet sich hier. Von der Garten- & Landschaftsbauausstellung über die Dachfenster-, Fenster- und Haustürenaustellung bis hin zu den neuesten Fußbodenbelägen wie Parkett, Laminat, Vinyl- oder Natursteinbeläge. Auch die Lagerkapazität wurde mit dem Neubau mehr als verdreifacht, sodass längere Lieferzeiten beim Großteil des Warenangebots passé sind.

/ Marktheidenfeld, 31.03.2015 /


Gebhardt Team beim Braveheart-Battle 2015

"Krämpfe, Erschöpfung, Auskühlung und Dehydration...."

Am Samstag, den 07. März 2015 fand in Münnerstadt wieder das berühmte Braveheart-Battle statt. Diese Veranstaltung zählt zu den härtesten Hindernisläufen in Europa. 10 wagemutige Kämpfer des Gebhardt Bauzentrum stellten sich der Herausforderung.


Über eine Distanz von 28 km Länge waren 50 Hindernisse verteilt welche bezwungen werden wollten. Schlammgruben, Krabbeln unter dem Elektrozaun, aufgetürmte Heuballen, 3° Celsius kaltes Wasser... um nur einige der Schwierigkeiten zu nennen, mit welchen die Teilnehmer zu kämpfen hatten.

Unseren aufrichtigen Respekt an die Kollegen - wir sind stolz auf euch !!!

/ Marktheidenfeld, 13.03.2015 /

Herr Achim Dindorf erhält Einzelprokura

Das Gebhardt Bauzentrum hat seinen langjährigen Mitarbeiter Achim Dindorf zum Prokuristen ernannt. Herr Dindorf ist bereits seit 1993 im Unternehmen tätig, und hat bisher die Leitung EDV/Organisation und Controlling verantwortet. Mit Wirkung zum 01. August 2014 hat Herr Dindorf die Leitung der kaufm. Verwaltung des Gebhardt Bauzentrum übernommen.

/ Marktheidenfeld, 15.09.2014 /


10. WAREMA-Lauf in Marktheidenfeld

Bei idealen Wetterbedingungen fand am vergangenen Samstag in Marktheidenfeld bereits zum 10. Mal der WAREMA-Lauf statt. Das Event zählt mittlerweile mehr als 400 Starter - auch wir waren mit 6 Teilnehmern vor Ort dabei !

/ Marktheidenfeld, 07.07.2014 /

WAREMA-Lauf in Marktheidenfeld

"Hilfe für krebskranke Kinder und deren Familienangehörige!"

Gebhardt Bauzentrum spendet 2.500,- Euro an die Station Regenbogen

Wenn ein Kind ernsthaft erkrankt, leidet die ganze Familie. Die Patientenkinder, aber auch deren Geschwister und Eltern, müssen während der Therapie vieles ertragen und auf so manches verzichten. Deshalb bemüht sich die Elterinitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V., den Kindern mit möglichst vielen positiven Erlebnissen während der Therapiezeit auf Station Regenbogen beizustehen. Da kommt es schon mal vor, dass ein Clown die Kinder in der Pause besucht. Eine Musiktherapie oder Freizeiten für erkrankte Kinder und Eltern werden organisiert.

Inzwischen gibt es bei Leukämie wie auch bei anderen Krebsarten gute Heilungserfolge für Kinder. Der stetige Erfahrungszuwachs hilft, die Therapien weiter zu verbessern. Zwei Drittel aller krebskranken Kinder werden dauerhaft geheilt. Die Vision der Elterinitiative ist es, dass alle Kinder den Krebs besiegen. Daher ist es so wichtig, die Forschung gezielt zu fördern.

Die Mitarbeiter vom Gebhardt Bauzentrum haben bereits im vergangenen Jahr durch Kuchen- und Getränkeverkäufe Spenden gesammelt, welche der Geschäftsführer des Gebhardt Bauzentrum, Bernd Ullrich, großzügig zu einem Gesamtbetrag von 2.500,- Euro aufgestockt hat. "Wir wollen engagierte Menschen einer Hilfsorganisation aus der Region unterstützen." erklärt der Niederlassungsleiter Elmar Pfister. Erst in diesem Jahr eröffnete das Gebhardt Bauzentrum seine achte Niederlassung in Höchberg bei Würzburg.

/ Marktheidenfeld, 15.11.2013 /

Gebhardt Bauzentrum spendet 2.500,- Euro an die Station Regenbogen

Gruppenfoto Spendenaktion

Geschäftsführer Bernd Ullrich, stellvertretende Vorsitzende der Station Regenbogen Karin Rost, Niederlassungsleiter Elmar Pfister und Achim Dindorf - Leitung IT / Controlling (von links nach rechts)


„Stark für die Zukunft"

Neue Gesellschafterstruktur bei der Gebhardt Bauzentrum GmbH & Co. KG Marktheidenfeld

„Stark für die Zukunft„ – das ist das Motto der beiden Gesellschafterinnen Caterina und Susanne Gebhardt. Um Gutes und Bewährtes in der Führung der Unternehmensgruppe zu sichern, war es eine wichtige strategische Entscheidung die beiden Geschäftsführer Bernd Ullrich und Kai Lerch am Unternehmen zu beteiligen, und diese als Mitgesellschafter aufzunehmen. 

Zum 01.07.2013 sind Bernd Ullrich und Kai Lerch geschäftsführende Gesellschafter der Gebhardt Bauzentrum GmbH & Co. KG. 

Mit dieser zukunftsorientierten Formation ist sichergestellt, dass der konstante Wachstumskurs des Unternehmens mit Augenmaß, Stabilität und Planbarkeit für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten erfolgreich fortgesetzt wird. Das Gebhardt Bauzentrum konnte sich in einem hart umkämpften Markt  seine Marktposition sichern und Schritt für Schritt erweitern. Seit der Gründung im Jahr 1926 wuchs das Familienunternehmen auf aktuell 8 Niederlassungen, und beschäftigt in der Gruppe mehr als 250 Mitarbeiter. Heute, im 87. Jahr des Bestehens, ist das Gebhardt Bauzentrum der führende mittelständische Baustoffhändler in Nordbayern. Diese Unternehmensposition wurde erreicht durch konsequente Orientierung an den Anforderungen der Kunden. Die umfangreichen Sortimente für Profi- und Privatkunden bieten passgenaue Produkt- und Systemlösungen. Die hohe Beratungskompetenz der Mitarbeiter rundet das überzeugende Leistungsspektrum des Gebhardt Bauzentrums ab.

 

/Marktheidenfeld, 30.07.2013/

Bernd Ullrich und Kai Lerch werden geschäftsführende Gesellschafter bei Gebhardt Bauzentrum

Gruppenfoto Gesellschafter

Gesellschafterinnen Caterina und Susanne Gebhardt, geschäftsführende Gesellschafter Kai Lerch und Bernd Ullrich


Unsere neue Ausstellung in Marktheidenfeld

Jetzt kann der Sommer kommen – hier finden Sie die aktuellen Trends für den Garten!

Gartenliebhaber wissen diesen Rückzugsort zu schätzen, und ihn entsprechend einladend und schön zu gestalten. Jeder Garten ist einmalig – genau wie seine Besitzer. Ihre individuellen Bedürfnisse und ästhetischen Wünsche machen ihren Garten zum Unikat. Erleben Sie bei uns eine große Auswahl und kompetente Beratung für Ihren persönlichen Gartentraum. Mit der Unterstützung von unseren Lieferanten EHL, Diephaus und Lithonplus haben wir unsere Garten-Ausstellung komplett neu für Sie gestaltet.

Entdecken Sie die aktuellen Trends und Produkt-Innovationen -  lassen Sie sich inspirieren von zahlreichen Ideen und Anregungen.

Wir freuen uns darauf, Sie bald persönlich in unserer Ausstellung begrüßen zu dürfen.

/Marktheidenfeld, im Mai 2013/

Neue GaLa-Ausstellung eröffnet in Marktheidenfeld

„Tage der offenen Tür“ in Höchberg

Herzlich Willkommen!

Am Samstag, 27. April, und Sonntag, 28. April 2013, fanden im Gebhardt Bauzentrum in Höchberg 2 Tage der offenen Tür statt, an denen sich das Gebhardt Bauzentrum der Bevölkerung und dem Fachpublikum Höchberg´s und seiner Umgebung vorstellte. Am 01. April 2013 eröffnete die insgesamt achte Niederlassung des Familienunternehmens aus Marktheidenfeld auf dem ehemaligen Gelände der Baustoffhandlung Spiegel in der Leibnitzstraße.

Trotz schlechtem Wetter kamen viele interessierte Besucher um sich ein Gesamtbild über Leistungsfähigkeit, Produktauswahl und Servicepalette zu machen. Das Programm konnte sich sehen lassen: eine bunte Mischung wurde aus Unterhaltung, Information und Genuss  geboten. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg und mit Bastelarbeiten kreativ beschäftigen. Für das leibliche Wohl sorgten die Höchberger Handballer. Verschiedene Lieferanten aus den Bereichen Renovieren, Bauen und Wohnen stellten sich mit ihrem Sortiment vor. Herr Peter Stichler, der Bürgermeister von Markt Höchberg, stattete dem neuen Gebhardt Bauzentrum ebenfalls einen Besuch ab.

/Höchberg, im April 2013/

„Tage der offenen Tür“ in Höchberg

Gruppenfoto Höchberg

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Niederlassungsleiter Elmar Pfister, Leitung IT/ Controlling Achim Dindorf, Geschäftsführer Bernd Ullrich, Inhaberin Susanne Gebhardt und Bürgermeister Peter Stichler


Neueröffnung auf dem ehemaligen Gelände von Spiegel Baustoffe in Höchberg

Zum 01.04.2013 übernimmt die Gebhardt Bauzentrum GmbH und Co. KG das operative Geschäft der Spiegel Baustoffe GmbH in Würzburg - Höchberg. Herr Theo Spiegel, Inhaber der Firma Spiegel Baustoffe aus Höchberg, stellt aus Altersgründen seinen Geschäftsbetrieb ein. Der Standort Würzburg - Höchberg stellt für das Gebhardt Bauzentrum eine Verlängerung der Niederlassung Marktheidenfeld dar  und ermöglicht uns somit die Versorgung unserer Unternehmer- und Privatkunden im Würzburger Raum. Unser Ziel ist es, unsere Kunden rund um das Thema Bauen und Renovieren umfassend zu beraten und zu informieren, erklärt Bernd Ullrich, Geschäftsführer der Gebhardt Gruppe. Durch unser engmaschiges Niederlassungsnetz in Franken sowie als Mitglied der Einkaufskooperation Eurobaustoff, garantieren wir jederzeit beste Produkt- und Materialverfügbarkeit.

Das Gebhardt Bauzentrum ist seit über 85 Jahren als führender mittelständischer Baustoff-Fachhändler in Nordbayern vertreten. Seit der Gründung im Jahr 1926 in Marktheidenfeld wuchs das Familienunternehmen kontinuierlich. Derzeit beschäftigen wir in der gesamten Gebhardt Gruppe ca. 240 Mitarbeiter in sieben Niederlassungen: Marktheidenfeld, Goldbach, Karlstadt, Hammelburg, Münnerstadt, Erlangen und Zirndorf. Mit der Übernahme der Spiegel Baustoffe heißt es „Gebhardt Bauzentrum – 8x in Franken!“

/Marktheidenfeld, im Februar 2013/

Eröffnung Gebhardt Bauzentrum in Höchberg
Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.
EUROBAUSTOFF – Europas führende Fachhändler für Bauen und Renovieren!